imageCanberra Computer Doctors Blog

08 Dec 2023

Bio_hanföl_kaltgepresst_5

Bio Hanföl, kaltgepresst, natur – Bio KbA.

zum Produkt Dies ist ein Ausdruck von www.Topfruits.de, Sachstand zum 06.12.2023. Es gelten die Preise und Informationen aus dem Onlineshop zum jeweiligen Datum.

Inhalt: 0.25 Liter (31,60 € * / 1 Liter)

* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.

kaltgepresstes Hanföl in Bio-Qualität.

optimale Fettsäurezusammensetzung.

enthält Vitamin E und A.

vielseitig verwendbar.

Bio Hanföl – kaltgepresst (nativ extra) – aus rohen Hanfsamen – reich an Omega 3 Fettsäuren Virgin Bio-Hanföl ist der neu wiederentdeckte Top-Omega-3 Lieferant und enthält unter anderem die seltene Gamma Linolensäure. Unser Gourmet-Öl ist 100 % naturrein und wird aus biologisch angebautem THC-freiem Hanf kalt gepresst. Topfruits Bio Hanföl verfügt über eine optimale Fettsäurezusammensetzung, leistet einen wertvollen Beitrag für Wohlbefinden und Vitalität und ergänzt eine hochwertige und vollwertige Ernährung ideal. Hanfsamenöl schmeckt nussig mild und lässt sich in. mehr.

Bio Hanföl – kaltgepresst (nativ extra) – aus rohen Hanfsamen – reich an Omega 3 Fettsäuren.

Virgin Bio-Hanföl ist der neu wiederentdeckte Top-Omega-3 Lieferant und enthält unter anderem die seltene Gamma Linolensäure. Unser Gourmet-Öl ist 100 % naturrein und wird aus biologisch angebautem THC-freiem Hanf kalt gepresst. Topfruits Bio Hanföl verfügt über eine optimale Fettsäurezusammensetzung, leistet einen wertvollen Beitrag für Wohlbefinden und Vitalität und ergänzt eine hochwertige und vollwertige Ernährung ideal. Hanfsamenöl schmeckt nussig mild und lässt sich in Salaten, Dressings, Dips oder Smoothies vielseitig verwenden.

Vorteile unseres Hanföls auf einen Blick.

100 % reines Hanföl aus rohen Bio Hanfsamen kontrolliert biologischer Anbau ideales Verhältnis von Omega 6 zu Omega 3 Fettsäuren Hanf-Öl enthält Vitamin E und Vitamin A.

Was ist das Besondere an unserem Bio Hanföl?

Unser Hanföl wird in kalter Pressung sorgsam aus rohen, biologischen Hanfsamen hergestellt. Kaltgepresstes Bio Hanföl zeichnet sich durch ein optimales Fettsäuremuster aus und ist reich an essentiellen, mehrfach ungesättigten Omega-3 Fettsäuren. Mit einem Ölgehalt von 35 % sind Hanfsamen die reichhaltigste Quelle an essentiellen Fettsäuren im ganzen Pflanzenreich. Davon sind 70-80 % Omega-3 Fettsäuren. Unter anderem enthält es die seltene Omega-3-Fettsäure Alpha-Linolensäure sowie die hochwertige Gamma Linolensäure. Hanf-Öl hat ein ideales Verhältnis von Omega 6 zu Omega 3 Fettsäuren von 3:1 . In vielen anderen Ölen dominiert der Anteil an Omega-6 Fettsäuren. Hanföl wirkt dank hohem Gehalt an Vitamin E, Chlorophyll und Beta-Carotin antioxidativ. Diese helfen bei der Abwehr von freien Radikalen, unterstützen die Zellgeneration und verhindern oxidativen Stress. Daher hat unser Bio-Hanföl als kaltgepresstes Pflanzenöl eine hohe Qualität und große Bedeutung für unsere Gesundheit.

Die Bedeutung von Omega 3 Fettsäuren für unsere Ernährung.

Sinnvoll für unseren Organismus wäre ein Verhältnis wie beim Bio-Hanföl von Omega 6 zu Omega 3 zwischen 2:1 und 5:1. Heutzutage nehmen wir hingegen in der Regel viel mehr Omega 6- als Omega 3-Fettsäuren zu uns, etwa in einem Verhältnis von 20:1. Wir sollten also viel mehr Omega 3 zu uns nehmen, als es in der Realität oft der Fall ist. Zwar benötigt unser Körper sowohl Omega 3 als auch Omega 6-Fettsäuren für lebenswichtige Stoffwechselprozesse und die Bildung von Zellmembranen. Aber während die Folgestoffe von Omega 6 entzündungsfördernde Eigenschaften aufweisen, haben verstoffwechselte Omega 3-Fettsäuren aus Hanf-Öl entzündungshemmende Eigenschaften. Ein Ungleichgewicht zugunsten der Omega 6-Fettsäuren kann im Körper versteckte Entzündungen begünstigen, ein wichtiger Faktor für die Entstehung von Zivilisationskrankheiten. Nur wenn Hanföl kaltgepresst wird, bleiben diese wertgebenden Fette intakt und können ihren bestmöglichen Nutzen entfalten.

Diese Menge an Hanföl empfehlen Ernährungsexperten.

Die Menge für eine ausreichende Omega 3 Versorgung entspricht etwa 5 – 15g Omega 3 am Tag und ist bereits in wenigen Esslöffeln unseres nativen Bio Hanföls enthalten. Die DGE empfiehlt den Verzehr von 0,5 – 1,5 g Omega 3 täglich. Diese Empfehlung gilt jedoch für die Omega 3-Fettsäuren EPA und DHA. In pflanzlichen Omega 3-Quellen liegt hauptsächlich ALA (Alpha-Linolensäure) vor, welche zuerst in EPA und DHA umgewandelt werden muss. Da ALA nur zu rund 10 % in diese beiden Fettsäuren umgewandelt wird, sollte etwa 10 x mehr Omega 3 zu sich genommen werden als offiziell empfohlen.

Wichtig beim Hanföl kaufen.

Unser Bio-Hanföl wird in einer Ölmühle fachmännisch kaltgepresst. Die für unsere Speiseöle verwendeten Hanfsamen werden unter streng kontrollierten Bio-Richtlinien angebaut und bei niedrigen Temperaturen getrocknet, sodass ihre Rohkostqualität erhalten bleibt. Nach der Trocknung sind die Samen bereit für die Ölpressung. Aus den ganzen, getrockneten & rohen Bio Hanfsamen wird in mechanischer Kaltpressung unser hochwertiges, extra natives Hanföl hergestellt. Das Öl hat eine hell- bis dunkelgrüne Farbe und überzeugt durch seinen feinen, nussigen Geschmack. Die hohe Qualität unseres Hanföls ist der schonenden Herstellungsweise in der Ölmühle zu verdanken und hebt es von minderwertigen, raffinierten Ölen ab. Wenn Sie Bio Hanf-Öl kaufen, sollten sie darauf achten, dass es vollständig naturbelassen ist und während der Herstellung nicht erhitzt wurde – nur unverarbeitet und schonend kalt gepresst behält es seinen vollen Wert für eine gesundheitsbewusste Ernährung.

Wissenswertes zur Hanf-Pflanze.

Hanf (bot. Cannabis ) gehört zur Gattung der Hanfgewächse ( Cannabaceae ) – aber weder Hanfsamen noch unser Bio Hanföl machen „high“. Der einjährige Hanf wird je nach Sorte zwischen 2 und 4 Metern hoch. Den zum Verzehr bestimmten Hanfsamen fehlen nennenswerte Mengen an THC. THC ist hauptsächlich in den grünen Teilen der Pflanze enthalten, nicht jedoch in den Samen. In Hanfblättern (Marihuana) ist diese bewusstseinserweiternde Substanz in größeren Mengen erhalten. Deshalb wird es – im Gegensatz zu Hanfsamen und Hanföl – als Droge eingestuft. In der Taditionellen Chinesischen Medizin (TMC) werden Hanf und Hanföl seit jeher geschätzt. Mit der Industrialisierung geriet seine Bedeutung hierzulande in Vergessenheit. Erst in den 90er Jahren wurde der Wert von Hanfsamen und dem daraus kaltgepressten Hanföl wiederentdeckt.

Anwendung von kaltgepresstem Hanföl.

Unser kaltgepresstes Hanföl Bio aus der Ölmühle empfehlen wir ausschließlich für die Verwendung in der kalten Küche. Denn das Speiseöl ist reich an hochwertigen, mehrfach ungesättigten Fettsäuren und anderen empfindlichen Inhaltsstoffen. Sehr lecker schmeckt das nussig-milde Bio Hanföl in Salaten, Dressings, Dips, selbstgemachten Aufstrichen oder Pesto. Auch Getränke wie Smoothies und Proteinshakes können Sie damit verfeinern. Wer möchte, kann das kaltgepresste Hanföl auch pur zu sich nehmen. 2 EL Bio-Hanföl täglich decken auf natürliche Weise den Tagesbedarf an essentiellen Fettsäuren. Schwangere Frauen und kranke Menschen haben einen erhöhten Bedarf.

Allgemeine Hinweise zum Bio Hanföl.

Lagerung : Öle mit einem hohen Gehalt an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, wie Hanföl, Leinöl oder Walnussöl, sind recht empfindlich. Wenn man sie angebrochen länger lagern will, sollte man sie im Kühlschrank aufbewahren. Verpackung : Das Bio Hanföl kaufen Sie in einer hochwertigen Glasflasche.

Die Nährwertangaben unterliegen natürlichen Schwankungen.

Lagerabholung/Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr Adresse: 76698 Ubstadt-Weiher, Großer Sand 23, Tel. 07251-387628.

Need Help? Call Us Now For Fast & Friendly Service (02) 6223 2333

If You Prefer, We Can Call You!